Berlinfahrt 2019

Mit Gesundheitsminister Jens Spahn und Kanzleramtsminister Helge Braun: JU Rheingau-Taunus lädt zur Berlinfahrt

Hessische Verbände der Jungen Union sprechen sich deutlich gegen Nico Lange aus

Mehrere Verbände der Hessischen Jungen Union sprechen sich in einem Antrag dagegen aus, dass der stellvertretende Bundesgeschäftsführer der CDU Nico Lange Nachfolger des scheidenden Dr. Klaus Schüler wird. Die Verbände der Jungen Union Rheingau-Taunus, Offenbach-Land, Lahn-Dill, Darmstadt, Odenwald und Limburg fordern, die Stelle stattdessen mit „qualifiziertem Personal“ anderweitig zu besetzen.

Pressemitteilung zum Dringlichkeitsantrag „Reaktion auf das enttäuschend schwache Ergebnis zur Europawahl“

Die Junge Union Rheingau-Taunus hat auf dem Landestag der Jungen Union Hessen einen Dringlichkeitsantrag in Reaktion auf das Abschneiden der CDU bei der zurückliegenden Europawahl eingereicht. Diesem Antrag schlossen sich zahlreiche Kreisverbände aus dem Landesverband und Gliederungen der Jungen Union Hessen an. Im Antrag fordert CDU-Nachwuchs eine Distanzierung von den Grünen sowie eine tiefgreifende parteiinterne Neuausrichtung.

JU-Grillfest am Maifeiertag verbindet

Am 01. Mai fand ein weiteres Mal das traditionelle Grillfest der Jungen Union Heidenrod in Huppert statt. Die viel genutzte Etappe auf der Maiwanderung lud bei allerbestem Feiertagswetter dank üppiger Verpflegung und Sonnenschein zum gemütlichen Verweilen ein.

JU Heidenrod lädt zum Grillfest am 01. Mai

Ganz dem Motto “Der Mai lockt ins Frei´“ ergeben lädt die Junge Union Heidenrod am 01. Mai zur traditionellen Eröffnung der Grillsaison ein. In geselliger Runde werden am Hupperter Grillplatz Deftiges vom Grill, Kaffee und hausgemachte Kuchen und andere Köstlichkeiten zum leiblichen Wohle angerichtet.

Kreisvorstandswahl der Jungen Union: Brandscheid bleibt Kreisvorsitzender

Am Sonntag, den 03.02., fanden sich die Delegierten der einzelnen Stadt- und Gemeindeverbände der Jungen Union (JU) Rheingau-Taunus im Niedernhausener Oberjosbach ein, um den neuen Kreisvorstand der CDU-Jugend zu wählen. Mit dabei waren auch zahlreiche Gäste aus anderen hessischen Kreisverbänden, sowie der Hessische Innenminister Peter Beuth MdL. Der örtliche Bundestagsabgeordnete, Klaus-Peter Willsch, leitete die Versammlung souverän.

Weitere Neuigkeiten laden